JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Aktuelles

Im Hinblick auf die Gemeindewahlen vom 12. Dezember 2022 haben mehrere Behördenmitglieder ihre Demission angekündigt. Für die Legislaturperiode 2023-2026 sind zwei Sitze in der Bau- und Infrastrukturkommission und drei Sitze im Gemeinderat neu zu besetzen, darunter auch das Gemeindepräsidium.

Da es in Niederönz keine Ortsparteien gibt, ist die bevorstehende Kandidatensuche für den Gemeinderat sehr herausfordernd. Als erster Schritt findet am Montag, 23. Mai 2022, 19.30 Uhr, in der Aula der Schulanlage Niederönz ein Informationsapéro für interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.

27.04.2022



zurück